Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Zum 150. Geburtstag von Leo Fall

Vergessenes Enfant Terrible der Wiener Operette

© Foto: ORF/FOR TV

ORF 2 Europe

29. Januar 2023

9:05 – 9:40 Uhr

Leo Fall, einst schillernder Operettenkomponist von Werken wie der »Dollarprinzessin«, des »Fidelen Bauer«, der »Rose von Stambul« oder »Madame Pompadour«, erzählt aus seinem verrückten Leben: In einem fiktiven Gespräch sinniert er über seinen unglaublichen Reichtum ebenso wie über seine Verschwendungs- und Spielsucht. Er erinnert an seine Triumphe zwischen Wien, Berlin, London, New York und Buenos Aires und gibt tiefe Einblicke in sein Privatleben, das auch eine uneheliche Tochter, seine Entmündigung, und eine lebensuntüchtige, kokainsüchtige Ehefrau beinhaltete.

Neben den Konkurrenten Lehár und Kálmán war Leo Fall aber vor allem der wichtigste Operettenkomponist inmitten eines aufregenden Geistes- und Kulturlebens im Wien des beginnenden 20. Jahrhunderts. Begleitet von Kommentaren der in alle Welt verstreuten Nachfahren Leo Falls, gewürzt mit Anmerkungen von Musikkennern und mit einer Vielzahl an Bühnen-Ausschnitten, entwickelt Regisseur Thomas Macho ein faszinierendes Bild eines Komponisten, der vom gegenwärtigen Musiktheater nach und nach wiederentdeckt wird.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.