Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Hélène Grimaud spielt Schumann

Schleswig-Holstein Musik Festival 2013

ARD Mediathek

Zur Eröffnung des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2013 spielten Hélène Grimaud und das NDR Sinfonieorchester unter der Leitung von Thomas Hengelbrock. In der Musik- und Kongresshalle Lübeck stand Robert Schumanns Klavierkonzert a-Moll op. 54 auf dem Programm. Das Konzert stellt durch seine sinfonische Dichte eine Herausforderung für jeden Pianisten dar und ist Schumanns einziges Klavierkonzert.
Außerdem: Thomas Hengelbrock im Gespräch mit Hélène Grimaud und Zugaben von Rachmaninow und Bartók.

NDR Sinfonieorchester, Thomas Hengelbrock
Hélène Grimaud, Klavier

Robert Schumann: Klavierkonzert a-Moll
Sergei Rachmaninow: Études-Tableaux op. 33, Nr. 2 C-Dur
Béla Bartók: Rumänische Volkstänze

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.