Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Kammermusikalisches Konzert mit dem hr-Sinfonieorchester

Rares und Raffiniertes von Beethoven II

In der Mediathek verfügbar bis 6. Dezember 2021

In drei Konzerten öffnen Musikerinnen und Musiker des hr-Sinfonieorchesters am Ende dieses in vieler Hinsicht außergewöhnlichen Jubiläumsjahres ein Füllhorn mitreißender Beethoven-Kammermusiken: vom ersten Streichquartett op. 18 Nr. 1 bis zu seinem späten Streichquintett op. 137.
Streicher und Blechbläser des hr-Sinfonieorchesters stehen im Fokus des zweiten Konzertprogramms, in dem gleich drei musikalische Beethoven-Raritäten kennenzulernen sind – darunter die »Drei Equali« für Posaunen, die seinerzeit auch bei Beethovens Beerdigung 1827 in Wien gespielt worden sind.

Ludwig van Beethoven
- Drei Equali für vier Posaunen WoO 30
- Streichquintett Es-Dur op. 4
- Sextett für zwei Hörner und Streicher Es-Dur op. 81b

Oliver Siefert (Posaune)
Klaus Bruschke (Posaune)
Lothar Schmitt (Posaune)
Francis Baur (Posaune)

Charys Schuler (Violine)
Laurent Weibel (Violine)
Dirk Niewöhner (Viola)
Steffen Weise (Viola)
Valentin Scharff (Violoncello)

Laurent Weibel (Violine)
Alexandra Raab (Violine)
Kerstin Hüllemann (Viola)
Christiane Steppan (Violoncello)
Marc Gruber (Horn)
Gerda Wind-Sperlich (Horn)

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.