Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Berliner Philharmoniker

Paavo Järvi und Igor Levit spielen Prokofiew & Beethoven

Die Berliner Philharmoniker und Paavo Järvi schweben meisterhaft zwischen Wiener Klassik und russischer Romantik

Diese Sendung ist ein Bezahlangebot

Ein Werk, das »wirklich glücklich macht«. So bezeichnet Igor Levit Beethovens strahlendes Es-Dur-Konzert. Nach seinem philharmonischen Debüt bei den Osterfestspielen in Baden-Baden 2015 tritt er nun erstmals mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Paavo Järvi in der Philharmonie Berlin auf. Weiterer Programmpunkt ist Prokofjews es-Moll-Symphonie. Ihre Opuszahl – eine Reminiszenz an Beethovens Klaviersonate op. 111 – spiegelt die Verehrung des russischen Komponisten für den Wiener Klassiker wider.

Berliner Philharmoniker
Paavo Järvi Dirigent
Igor Levit Klavier

Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op. 73
Sergej Prokofjew Symphonie Nr. 6 es-Moll op. 111

Philharmonie Berlin, Großer Saal

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.