Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Heresy Films

Eric Fraad: „Love´s Fever“

Gesang im Angesicht des "Schwarzen Todes": Ein Gedicht aus Boccaccios "Dekameron" als höchst intensiver Gesang

Inspiriert von Giovanni Boccaccios "Dekameron" hat Heresy Films den Kurzfilm "Love's Fever" veröffentlicht, der von dem internationalen Opern- und Bühnenregisseur Eric Fraad produziert wurde.

Boccaccio konzipierte das Dekameron wahrscheinlich nach der Epidemie von 1347 und vollendete es bis 1353. Fraads Film verkörpert das italienische Gedicht "Deh Lassa La Mia Vita", das am Ende des siebten Tages im Dekameron steht.

Die Geschichte spielt in einer abgelegenen Villa außerhalb der italienischen Stadt Florenz zum Höhepunkt des "Schwarzen Todes": Sieben junge Frauen und drei junge Männer suchen Zuflucht vor der Pest. Sie erzählen sich abwechselnd Geschichten und singen Lieder, um sich abzulenken.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.