Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Mitglieder des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin und Gäste

Couch-Konzert „Stürmisch mit Aufheiterungen. Beethoven“

Gedanken über Dialog und Gesprächskultur in Musik und Gesellschaft mit Journalist Gunnar Köhne

Was den Journalisten Gunnar Köhne und die Musiker*innen des Quartetto Lupo verbindet, ist die Lust am Dialog. „Man hört vier vernünftige Leute sich unterhalten, glaubt ihren Diskursen etwas abzugewinnen und die Eigentümlichkeiten der Instrumente kennen zu lernen“, so bemerkte Goethe und umschrieb damit zentrale Prinzipien der Gattung Streichquartett. Wie ist es heute im allgemeinen um die Gesprächskultur bestellt? Wir nehmen kein Blatt vor den Mund und geben Einblick.

Zu hören und zu sehen sind vier Musiker*innen des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin mit dem Quartetto serioso op. 95 in f-Moll, dem kürzesten aller Beethoven-Quartette und Gunnar Köhne auf der Couch.

Ludwig van Beethoven
Streichquartett f-Moll op. 95

Juliane Manyak und Martin Essmann, Violine
Andreas Willwohl, Viola
Georg Boge, Violoncello

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.