Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Aus dem Theaterhaus Stuttgart, Juni 2021

Swan Lakes – Gauthier Dance

Ist »Schwanensee« auserzählt? Mit Sicherheit nicht!

3Sat

28. August 2021

21:00 – 22:10 Uhr

»Schwanensee«: Unzählig sind die traditionellen Interpretationen, modernen Aneignungen und Parodien, auf der Bühne ebenso wie auf der Kinoleinwand. Ist »Schwanensee« also auserzählt? Mit Sicherheit nicht, wenn ein völlig neues Format für den Stoff gefunden wird. Eric Gauthier, künstlerischer Leiter von »Gauthier Dance«, beauftragte drei internationale Künstler, ihre Version von »Schwanensee« für die Theaterhaus-Company zu kreieren.

Zusammen ergeben sie kein abendfüllendes Stück, sondern »Swan Lakes« im Plural. Ein ambitioniertes Programm mit drei jeweils 20-minütigen »Schwanensee«-Stücken, stilistisch so unterschiedlich wie die Choreografen selbst. Vor allem aber ein Abend, der Publikum wie Künstlern die Chance eröffnet, an etwas Bekanntes anzuknüpfen – und dabei völlig Neues zu entdecken.

Mit dieser Inspiration fängt der israelische Choreograf Hofesh Shechter an. Er gilt als einer der spannendsten Bühnenkünstler unserer Zeit. Seine dunklen, rohen, rhythmisch pulsierenden Tanzwelten bersten geradezu vor Originalität und politischer Relevanz. Shechters Alleinstellungsmerkmal ist die einzigartige Körperlichkeit seines Stils in Kombination mit den atmosphärischen Soundtracks, die er selbst komponiert. Diese künstlerische Doppelbegabung wurde geformt durch seine Jahre als Tänzer bei der legendären »Batsheva Dance Company« und durch sein Musikstudium in Paris.

«Swan Cake« ist Shechters erste eigene Kreation für »Gauthier Dance« und markiert gleichzeitig seinen Start als Artist in Residence« bei der Theaterhaus-Company. Statt Schönheit, Reinheit und Klarheit zeigt er Getriebene, die kein Heim haben, keinen Ort, keine Wahl – aber Wünsche, Fantasien und Träume. Und lässt so verstehen, dass unter der Oberfläche eine ganz eigene Art von Schönheit nur darauf wartet, ans Tageslicht zu kommen.

Gauthier Dance Ensemble
Choreografie: Hofesh Shechter, Cayetano Soto, Marco Goecke
Dramaturgie: Dario Suša und Esther Dreesen-Schaback
Bühnenbild: Hofesh Shechter, Cayetano Soto, Dario Suša, Michaela Springer
Kostüme: Hofesh Shechter, Gudrun Schretzmeier
Musik: Peter Gregson

Hofesh Shechter: SWAN CAKE
Choreografie, Bühne & Komposition: Hofesh Shechter
Lichtdesign: Hofesh Shechter & Mario Daszenies
Kostümdesign: Hofesh Shechter & Gudrun Schretzmeier

Cayetano Soto: UNTITLED FOR 7 DANCERS
Choreografie: Cayetano Soto
Musik: Peter Gregson
Bühne & Kostümdesign: Cayetano Soto, Dario Suša
Lichtkonzept: Cayetano Soto
Lichtdesign: Mario Daszenies, Cayetano Soto
Dramaturgie: Dario Suša, Esther Dreesen-Schaback

Marco Goecke: SHARA NUR
Choreografie: Marco Goecke
Lichtdesign: Udo Haberland
Bühne & Kostümdesign: Michaela Springer

Es tanzt Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.