Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Mit Chefdirigent Kirill Petrenko ins neue Jahr

Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker 2021

arte

31. Dezember 2021

18:35 – 20:15 Uhr

Die Berliner Philharmoniker stimmen in diesem Jahr mit gediegen-beschwingten Wiener Melodien und Kaffeehaus-Klängen und auf den Jahreswechsel ein. Für die Musikerinnen und Musiker ist es das dritte Silvesterkonzert unter ihrem Chefdirigenten Kirill Petrenko. Zu Gast ist in diesem Jahr Janine Jansen, eine mehrfach ausgezeichnete Künstlerin aus den Niederlanden, die das Spiel auf der Violine meisterhaft und virtuos beherrscht.

Im Silvesterkonzert spielt sie das Violinkonzert Nr. 1 von Max Bruch, das durch eine ausdrucksstarke Melodik, Klangschönheit und klare Struktur seit seiner Fertigstellung im Jahr 1868 das Publikum in den Bann zieht.
Den Auftakt des Konzertabends macht aber die Ouvertüre aus der 1919 von Erich Wolfgang Korngold für das Wiener Burgtheater komponierten und 1920 im Barocktheater von Schloss Schönbrunn uraufgeführten Schauspielmusik zu Shakespeares Komödie »Viel Lärm um nichts«.
Es folgt zum Hauptgang des Silvesterbuffets ein musikalischer Gruß von Richard Strauss mit Auszügen aus dem Ballett »Schlagobers« – dick aufgetragen und mitreißend!

Nach Fritz Kreislers Klassiker »Liebesleid« für Violine und Orchester zieht das Tempo des Konzerts noch einmal deutlich an: Maurice Ravels 1920 fertiggestellte Orchesterchoreographie »La Valse« mit seiner impressionistischen Rhythmik bildet den abschließenden Höhepunkt dieses Silvesterkonzerts.

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko
Janine Jansen (Violin)

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.