Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Lucerne Festival 2021

Riccardo Chailly dirigiert Mozart und Schubert

© Foto: 3Sat/ZDF/SRF/Priska Ketterer

3Sat

2. Juli 2022

20:15 – 21:40 Uhr

Gemeinsam mit dem »Lucerne Festival Orchestra« eröffnete Riccardo Chailly das Festival mit zwei Meistern der klassischen Romantik: Mozart und Schubert. Auf die Ouvertüre zu »Don Giovanni« folgte Mozarts Sinfonie Nr. 40 - eine von nur zwei Sinfonien, die er in Moll geschrieben hat.

Schuberts Sinfonie Nr. 6 stellt dagegen die Sonnenseite des Lebens in den Mittelpunkt: C-Dur, Wiener Nonchalance - mit spielerischen Ideen zum Klingen gebrachte Freude, die Orchester und Dirigent in Perfektion zur Aufführung brachten.

Lucerne Festival Orchestra, Riccardo Chailly

W. A. Mozart: Ouvertüre zu »Don Giovanni«
W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 40 g-Moll, KV 550
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 6 C-Dur, D 589

Konzertsaal KKL Luzern, August 2021

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.