Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Die Macht des Spiels

Nabucco im Steinbruch

© Foto: ORF2/ORF-Burgenland

ORF 2 Europe

18. Juli 2022

2:30 – 2:50 Uhr

Der Steinbruch St. Margarethen im Burgenland als eindrucksvolle Spielstätte für »Nabucco«, eine Oper von Machtstreben und Hybris, Gefangenschaft und Befreiung, und einer Liebesgeschichte obendrein. Die Matinee begleitet die Opernproduktion: Vom Aufbau der Bühnenelemente in der schroffen Felsenlandschaft des Steinbruchs, über die Probenarbeit mit dem preisgekrönten, spanischen Regisseur Francisco Negrín, bis hin zur Premiere, bei der Grammy-Preisträger Lucas Meachem die Titelpartie singt.

Ihm zur Seite stehen erstklassige Sänger und Sängerinnen, wie Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper Mezzosopranistin Monika Bohinec, Tenor Jinxu Xiahou, der heuer auch an der Mailänder Scala singt, oder junge Talente wie die Wiener Sopranistin Amélie Hois, sowie 100 Statistinnen und Statisten. Die Dokumentation gibt auch Einblicke abseits des Bühnengeschehens: Bei der Anprobe der futuristischen Kostüme, kreiert von Designer Pepe Corzo, oder bei der Probe des Philharmonia Chors Wien, der jenen Hit intoniert, mit dem Komponist Giuseppe Verdi 1842 schlagartig zum Star der Opernwelt wird, den »Gefangenenchor«.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.