Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Die vier Jahreszeiten

Luka Šulić spielt Vivaldi

WDR Fernsehen

28. März 2021

7:50 – 8:45 Uhr

Nach sieben Jahren als Teil des weltweit gefeierten Duos 2CELLOS kehrt Luka Šulić zu seinen klassischen Wurzeln zurück. »Ich liebe Vivaldis Vier Jahreszeiten seit meiner Kindheit«, sagt Šulić und fügt hinzu: »Ich wollte das Stück schon immer auf dem Cello.«

Die Vier Jahreszeiten sind als sehr anspruchsvolles Werk für Violine bekannt - für Šulić war es war eine Herausforderung, das Konzert für das Cello neu zu arrangieren. »Es war ein langer und schwieriger Prozess für mich«, sagt Luka Šulić. »Ich habe zwei Jahre damit verbracht, das Arrangement vorzubereiten.« Seine Interpretation von Vivaldis »Die vier Jahreszeiten« ist die erste Gesamtaufnahme, die statt für Solo-Violine für einen Cello-Solisten arrangiert wurde und das Publikum in Triest begeisterte.

Eine Aufzeichnung aus dem Teatro Lirico in Triest mit dem Orchestra della Fondazione Teatro Lirico Giuseppe Verdi di Trieste.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.