Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Beethoven in Wien

kulTOUR mit Holender

ServusTV Deutschland

18. Dezember 2020

23:30 – 23:59 Uhr

Eine Verbeugung vor dem Jahrtausend-Genie.
Ludwig van Beethoven fand in Wien eine neue Heimat. 1792 zog der erst 22-jährige Komponist von seiner Geburtsstadt Bonn nach Wien. Hier lebte er bis zu seinem Tod, schuf die wichtigsten Werke und feierte seine größten Erfolge. Im Beethoven-Jahr 2020 folgen Ioan Holender und der Pianist Helmut Deutsch den Wiener Spuren des Genies.
»Freude, schöner Götterfunken« – wer kennt diese Worte nicht, die Beethoven kühn in seine 9. Sinfonie einfügte. Auch dieses Meisterwerk komponierte er in Wien und führte die Klassik damit in neue Sphären. Gemeinsam mit dem Wahl-Wiener Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn begründete der deutsche Komponist Wiens herausragenden Ruf für die Musikwelt.
Im Beethoven-Jahr 2020 sucht Ioan Holender die wichtigsten Originalstätten des Musikgenies auf. Im Eroica-Saal des Palais Lobkowitz führte Beethoven die 3. Sinfonie für einen adeligen Gönner auf. Im Pasqualatihauses auf der Mölker Bastei entstanden mehrere Sinfonien, die Oper »Leonore« sowie das berühmte Klavierstück »Für Elise«. In Heiligenstadt nahe Wien ist der bekannte Pianist und Beethoven-Kenner Helmut Deutsch mit dem Lied »Resignation« zu erleben.