Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Ensemble Pygmalion, Raphaël Pichon

J. S. Bach: Matthäus-Passion

© Foto: Arte/Camera Lucida

Zwei Chöre, zwei Orchester, neun Solisten

arte

15. April 2022

23:00 – 1:55 Uhr

Zwei Chöre, zwei Orchester, neun Solisten - mit der »Matthäus-Passion« schuf Johann Sebastian Bach einen Höhepunkt der Chormusik, wenn nicht sogar der westlichen klassischen Musik überhaupt. Im April 2021 begeisterten Raphaël Pichon und sein Ensemble Pygmalion das Publikum der Osterfestspiele in Aix-en-Provence mit ihrer Interpretation des Bach-Meisterwerks.

Raphaël Pichon begann seine musikalische Karriere als Chorknabe. Die Aufführung von Bachs Matthäus-Passion gibt ihm die Möglichkeit, seine erste Liebe auf großartige Weise wiederzufinden. Um diesem Höhepunkt der protestantischen Kirchenkunst gerecht zu werden, haben der Dirigent und sein Ensemble Pygmalion eine herausragende Besetzung an Solisten zusammengestellt: Julian Prégardien, Stéphane Degout, Christian Immler, Sabine Devieilhe, Hana Blazikova, Lucile Richardot, Tim Mead, Reinoud Van Mechelen und Emiliano Gonzalez Toro. Zu den Stimmen dieser Vier-Sterne-Solisten gesellen sich die Chöre der Maîtrise de Radio France unter der Leitung von Morgan Jourdain. Das Osterkonzert ist ein wunderbarer Rahmen, um die gut 300 Jahre alte Église de la Madeleine in Aix-en-Provence nach mehrmonatiger Renovierung wieder mit Leben zu füllen. Das Konzert wurde am 1. und 2. April 2021 in der Eglise de la Madeleine für ARTE aufgezeichnet.

Pygmalion: Raphaël Pichon
Mit Julian Prégardien (Evangelist), Stéphane Degout (Jesus), Hana Blazikova (Sopran), Sabine Devieilhe (Sopran), Perrine Devillers (Ancilla II), Lucile Richardot (Alto), Maïlys de Villouteys (Ancilla I), Etienne Bazola (Petrus), Georg Finger (Judas), Emiliano Gonzalez Toro (Tenor), Christian Immler (Bass), Tim Mead (Alto), Reinoud Van Mechelen (Tenor)

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.