Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Das Hauptstadtdebüt der Dirigentin Joana Mallwitz

Das Konzerthausorchester Berlin spielt Schubert

© Foto: BR/Paul-Georg Busse

rbb

29. November 2020

22:25 – 23:25 Uhr

Joana Mallwitz dirigiert Franz Schuberts letzte, seine »Große C-Dur« Sinfonie.
Die Zeitschrift »Opernwelt« wählte sie 2019 zur »Dirigentin des Jahres«. Mit 27war sie bereits Generalmusikdirektorin in Erfurt und damit jüngste Generalmusikdirektorin in ganz Europa. Seit zwei Jahren ist sie es in Nürnberg. Bei den diesjährigen Salzburger Festspielen gelang ihr ein umjubeltes Debüt mit Mozarts »Cosí fan tutte«. Nun gibt es die Hauptstadt-Premiere im Konzerthaus Berlin an: Am 28. November 2020, mit Franz Schuberts letzter, seiner »Große C-Dur« Sinfonie.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.