Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Daniel Hope, Lang Lang, Thomas Hampson, Fatma Said

Christmas@Home

© Foto: Arte/

arte

26. Dezember 2021

0:25 – 1:25 Uhr

Lang Lang, Thomas Hampson, Rea Garvey und Lucienne Renaudin Vary – nur einige der herausragenden Künstlerinnen und Künstler, die der Stargeiger Daniel Hope für sein besonderes Weihnachtskonzert gewinnen konnte. In einer Zeit, in der Momente des Trosts, der Zuversicht, vielleicht sogar der Sorglosigkeit bitter notwendig sind, kehrt er mit seiner unvergesslichen ARTE-Konzertreihe »Hope@Home« nun mit einem beeindruckenden Künstlerinnen- und Künstler-Aufgebot zurück. Unter dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum lädt er sie in seinem in Corona-Zeiten zur Legende gewordenem Wohnzimmer ein, um gemeinsam zu musizieren, zu feiern und Freude für zuhause zu spenden. Gemeinsam schaffen sie eine vertraute und zugleich festliche Atmosphäre mit einem abwechslungsreichen Repertoire und ganz besonderen Arrangements: von »Ave Maria« über »Have Yourself a Merry Little Christmas« bis hin zu Tschaikowskys »Dezember«.

Daniel Hope (Geige), Rea Garvay (Sänger), Camille Thomas (Cello), Jacques Ammon (Klavier), Thomas Hampson (Bariton), Aliya Vodovozova (Flöte), Michael Metzler (Schlagzeug), Lang Lang (Klavier), Gina Alice Redlinger (Klavier)

Werke von Carl Maria von Weber, Franz-Xaver Gruber, Mel Tormé, Bob Wells, Felix Mendelssohn Bartholdy, Hugh Martin, Ralph Blane, Walter Kent, Stephen Foster, Irving Berlin, Peter Tschaikowksky, Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms, Sergei Rachmaninoff, Josef Haydn, Leopold Mozart

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.