Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Rakastava (Der Liebende). Suite für Streicher und Schlagzeug

Antonello Manacorda dirigiert Sibelius

SWR Fernsehen

5. September 2021

8:15 – 8:30 Uhr

Für die Produktion mit dem SWR Symphonieorchester war die Bedingung, dass Bläser und Streicher nicht zusammenspielen dürfen. Für die Streicher ist Manacorda auf »Rakastava« gestoßen - ein kleines Stück von Jean Sibelius. Hier geht es um eine Liebesgeschichte mit einer ganz eigenen Sprache.

«»Rakastava« ist entzückend«, sagt Manacorda, »und man kann darin schon die Sprache von Sibeliuslquote Sinfonien entdecken.«Jean Sibelius war lange ein Streitfall. Unter anderem äußerte der prominente Musikphilosoph Theodor W. Adorno sein Unbehagen Sibeliuslquote Werken gegenüber mit den Worten: »Seine »Originalität« bestünde in einer »Hilflosigkeit«, die »ein unverständliches Ganzes aus den trivialsten Details« produziere.« Zum Glück sind solche Worte heute passé, denn Sibelius ist heute regelrecht beliebt. Und Gründe für die Anerkennung liefert unter anderem seine kleine Suite »Rakastava«, zu Deutsch: der Liebende, für Streicher, Pauken und Triangel.

Das SWR Symphonieorchester aus der Liederhalle Stuttgart Aufzeichnung vom 28. Mai 2020

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.