Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Kantaten und Arien von Johann Sebastian Bach

Wie schön leuchtet der Morgenstern

Festliches Adventskonzert mit besonderen Arrangements

Am Tag der Verkündigung des Herrn erfuhr Maria, dass sie auserkoren war, den Sohn Gottes zu gebären. In vielen Konfessionen wird dieser Tag gefeiert, zahlreiche künstlerische Darstellungen huldigen das Ereignis. Johann Sebastian Bach komponierte die Kantate „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ für das Fest Mariä Verkündigung am 25. März 1725. Die darin besungene Freude über die Geburt Jesu möchte das Ensemble MuFaFem in einer für Bläserbesetzung arrangierten Form weitergeben.

Auszüge aus zwei weiteren Bach-Kantaten sowie die Kantate IV „Fallt mit Danken, fallt mit Loben“ aus dem Weihnachtsoratorium runden das festliche Adventskonzert ab. Vier Gesangssolisten gestalten Chöre und Arien. Die Choräle werden durch Videoaufnahmen von Laiensänger*innen unterstützt, die im Stream dazu montiert werden. Wir lassen den Morgenstern gemeinsam leuchten und stimmen uns auf ein besonderes Weihnachtsfest 2020 ein.

Miriam Meyer – Sopran
Bettina Schaeffer – Alt
Andreas Post – Tenor
Thilo Dahlmann – Bass

Ensemble MUFAFEM:

Yoichi Murakami, Johannes Leufting – Hörner
Ulrike Neukamm, Alessandro Piquet, Peter Frankenberg, Vincent van Ballegoijeen – Oboen
Rhoda Patrick, Ilka Wagner – Fagott
Sonja Kemnitzer – Orgel