Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Pekka Kuusisto mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen

Werke von Respighi, Vaughan Williams und Beethoven

In der Mediathek verfügbar bis 18. Mai 2021

Diese Sendung ist ein Bezahlangebot

Mit dem finnischen Musiker Pekka Kuusisto verbindet die Deutsche Kammer­philharmonie Bremen eine langjährige künstlerische Freundschaft, und gemeinsam mit dem Orchester gab der fantasievolle Solist und Gestalter von außergewöhnlichen Konzerten kürzlich sogar sein Debüt als Dirigent. All seine Fähigkeiten kann er in diesem Programm unter Beweis stellen: er wird als Konzertmeister, Solist und Dirigent zu sehen und zu hören sein.

Sowohl Ottorino Respighi als auch Ralph Vaughan Williams versuchten, aus der Tradition zu schöpfen, um Neues hervorzubringen. Die glorreiche Zeit der italienischen und französischen Lautenmusik wird in den ›Antiken Tänzen und Arien‹ Respighis beschworen, die englische Folklore und Lyrik in Vaughan Williams’ ›The Lark Ascending‹.

Völlig neu und aufregend muss für das Hörerlebnis für die Wiener im April 1800 gewesen sein: Der junge Beethoven präsentiert seine erste Sinfonie mit lauter Überraschungen, vom Septakkord des Anfangs bis zum Lacherfolg bei den Skalen am Beginn des letzten Satzes.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.