Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Mit Jordi Savall

Vom Orient zum Okzident

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von arte.tv

Mehr erfahren

Video laden

Arte Concert

2016 gründete Jordi Savall das Ensemble Orpheus XXI, ein Orchesterprojekt mit jungen Geflüchteten, das ihre unterschiedlichen kulturellen Hintergründe wertschätzt und ihnen bei der Integration in Europa behilflich ist. Die COVID-19-Pandemie konnte die Freude am gemeinsamen Musizieren nur vorübergehend trüben, und so standen im vergangenen Sommer fünf Instrumentalisten von Orpheus XXI bei der ersten Ausgabe des Festivals Jordi Savall in Katalonien gemeinsam mit dem Maestro auf der Bühne.

Ein Konzert mit Künstlern aus vier Ländern – neben dem Katalanen Jordi Savall spielen Georgi Dimitrov (Bulgarien, Kanun), Mostafa Taleb (Iran, Kamantsche), Ibrahim Keivo (Syrien, Gesang und Buzuki) und Bashar Al Dghlawi (Syrien, Percussion) sowie Waed Bouhassoun (Syrien, Gesang und Oud) und Moslem Rahal (Syrien, Gesang und Ney), die auch für die musikalische Zusammenstellung des Programms verantwortlich waren.

Shaouia, Volksweise aus dem Osten Syriens
Qays ibn al-Moullawwah
El Rey Nimrod, Sephardische Volksweise
Saltarello
Alfons X. der Weise
Sabiha, Volksweise aus dem Norden Syriens
La Rosa enflorence, Sephardische Volksweise
Ya man Laibd Bihi Chamoulo
Moaxaja de Al-Àndalus
Nastaran : Naghma, Afghanische Volksweise
Fiyachia, Arabische Volksweise
Kevokê, Traditionneller Tanz & Gesang aus Kurdistan
Unity
La Quarte Estampie Royale, Das königliche Manuskript
Masa elkhier, Syrische Volksweise
Ya Mariam el bekr, Lobgesang an die Jungfrau von Syrien
‘Al maya, ‘Al maya, Syrische Volksweise
Ghazali tal jàhri, Marokkanische Volksweise
Usküdar, Türkische Volksweise
Apo xeno meros, Griechische Volksweise
Durme, hermosa donzella, Sephardische Volksweiseaus Rhodos
Ghazali tal jàhri, Marokkanische Volksweise
Hermosa muchachica

Aufzeichnung vom 11. August 2021 aus dem Reial Monestir de Santa Maria de Santes Creus, Spanien

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.