Rolando Villazóns Mozartwoche 2023

Viva Mozart!

3Sat Mediathek

In der Mediathek verfügbar bis 19. März 2023

Rolando Villazón, seit 2019 Intendant der Mozartwoche, eröffnet die diesjährige Festival-Ausgabe, die eine erlesene Auswahl der weltbesten Mozartinterpreten unserer Zeit präsentiert.

Auf dem Programm stehen Arien, Sätze von Violinkonzerten sowie die »Haffner-Symphonie«. Zum Eröffnungskonzert im großen Saal der Stiftung Mozarteum dirigiert Maestro Ivor Bolton das Mozarteumorchester Salzburg.

Mozarteumorchester Salzburg, Ivor Bolton
Mit Clarissa Bevilacqua (Violine) und Rafael Fingerlos (Bariton)
Moderation: Rolando Villazón

Wolfgang Amadeus Mozart:
- Divertimento B-Dur KV 137
- Adagio E-Dur für Violine und Orchester KV 261
- Rondo C-Dur für Violine und Orchester KV 373
- Serenade D-Dur KV 239 »Serenata notturna«
- aus »La clemenza di Tito« KV 621: Ouvertüre
- aus »Bastien und Bastienne« KV 50: Arie des Colas Nr. 10 »Diggi, daggi«
- Aus »Zaide« (»Das Serail«) KV 344: Arie des Allazim Nr. 7 »Nur mutig, mein Herze, versuche dein Glück«
- »Io ti lascio, oh cara, addio« - Arie für Bass und Orchester KV 621a
- Symphonie D-Dur KV 385 »Haffner-Symphonie«

Eröffnungskonzert im großen Saal der Stiftung Mozarteum Salzburg, 26.01.2023

Fotocredit: Internationale Stiftung Mozarteum/Wolfgang-Lienbacher

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.