Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Schauspiel Stuttgart

Videoreihe: Backstage | Malerei mit Licht und Objekten für Romeo und Julia

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zwischen Hieronymus Bosch und Caravaggio: Wie Bühne und Licht Illusionen schaffen

Das Schauspiel Stuttgart als Teil des größten Mehrspartenhauses Europas beherbergt ca. 19 Gewerke mit insgesamt 1.400 Mitarbeiter*innen, die mit Ihrem Fachwissen daran mitwirken, Geschichten und Illusionen auf der Bühne erlebbar und spürbar zu machen. Die Videoreihe „Backstage“ lädt die Zuschauer ein, anhand ausgewählter Stücke einen Blick auf die versteckte Arbeit des Schauspiels Stuttgarts zu werfen und sich in Schaffensprozesse einer Inszenierung zu vertiefen.

Folge: MALEREI MIT LICHT UND OBJEKTEN FÜR ROMEO UND JULIA
Die Kostüme basieren auf dem „Garten der Lüste“ von Hieronymus Bosch, das Licht ist von Caravaggio inspiriert. Denn auch Licht kann eine Geschichte erzählen. In Shakespeares „Romeo und Julia“ oszilliert diese atmosphärisch zwischen dem Reich der Lebenden, der Toten und Totgeweihten. Hier erfahren Sie etwas über das Spiel mit Licht und Dunkelheit. Von Antilicht, Spiegeln und einer Kathedrale…

William Shakespeare: Romeo und Julia
Inszenierung: Oliver Frljić

Konzept, Regie und Schnitt: Tobias Dusche
Kamera: Daniel Keller
Koordination: Leonid Motz
Mit u.a.: Jannik Mühlenweg, Nina Siewert, Klaus Rodewald, Gabriele Hintermaier

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.