Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Staatstheater Nürnberg

"Über den Wolf": Online-Uraufführung des Tanzstücks von Goyo Montero

Der Klassiker "Peter und der Wolf" von Sergej Prokofjew als Ballett-Film neu interpretiert!

Zusammen mit Kammerschauspieler Thomas Nunner nimmt die Compagnie des Staatstheater Nürnberg das Publikum mit auf eine faszinierende Reise durch gespaltene Gefühlswelten.

Goyo Montero reflektiert in seiner Adaption der nur vermeintlich schlichten Märchenhandlung des Originals mit den Mitteln von Tanz und Musik emotionale Aspekte wie Gefahr, Angst und Isolation versus Mut, Nonkonformismus und Solidarität. Monteros langjähriger musikalischer Partner, der Komponist Owen Belton, baut mit seinem atmosphärischen Sound die Brücke zu den dunklen Regionen der Seele und schafft klangliche Verbindungen zur Partitur von Prokofjew.

Die Hauptfigur, Peter, ist eigentlich isoliert, traut sich nicht nach draußen – dort lauert die Gefahr in Gestalt eines bösen Wolfes als Chiffre für das Unbekannte, vor dem ihn der Großvater warnt. Aus diesem Gedanken heraus hat Goyo Montero seine Choreographie entwickelt, wobei er die klassische Geschichte mit den drängenden Fragen unserer Zeit verknüpft. Wovor hatten und haben wir Angst? Was macht Isolation mit uns? Aber auch, welche Chancen birgt eine unvorhersehbare Zukunft für unsere persönliche Entwicklung und den Umgang mit unseren tief verborgenen Traumata?