Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Reflexionen über Johann Sebastian Bach

Thomas E. Bauer und Kit Armstrong

Bach ist auch in diesem konzert der Anfang und das Ende

BR Klassik

Bach ist Anfang und Ende – auch für den Bariton Thomas E. Bauer und den Pianisten Kit Armstrong. Gemeinsam nähern sich die beiden den Solo-Kantaten »Ich will den Kreuzstab gerne tragen« und »Ich habe genug«. Die Gesangsstimme allein sei schon eine Welt für sich, meint Kit Armstrong. Ihr zu größtmöglicher Wirkung zu verhelfen, ist das Anliegen des 23-jährigen Pianisten, der dazu aus der Partitur der Kantaten einen Klaviersatz destilliert. Jede Aufführung dieses Programms gerät etwas anders, je nach Stimmung, Instrument und Raum.
Außerdem präsentiert Armstrong Choralvorspiele auf dem modernen Flügel, die Bach ursprünglich für Orgel komponiert hatte.

Thomas E. Bauer (Bariton)
Kit Armstrong (Klavier)

Johann Sebastian Bach (arr.: Kit Armstrong): »Ich will den Kreuzstab gerne tragen«, Kantate am neunzehnten Sonntag nach Trinitatis, BWV 56
Johann Sebastian Bach: Choralvorspiele, BWV 701, 711, 715, 666, 691, 690, 712, 625, 695, 622
Johann Sebastian Bach: »Ich habe genug«, Kantate, BWV 82

München, BR-Studiokonzert, 26. April 2016

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.