Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Grubinger & The Percussive Planet Ensemble

The Big Three

Werke von Wolfgang Rihm, Iannis Xenakis und Steve Reich

Arte Concert

In der Mediathek verfügbar bis 13. August 2021

Der österreichische Multi-Perkussionist Martin Grubinger ist bekannt für seine außergewöhnlichen Auftritte, die geprägt sind von der Kombination technischer Perfektion mit Spielfreude und musikalischer Vielseitigkeit – ob in solistischen Werken, kammermusikalischen Programmen oder Solokonzerten. Im Laufe seiner Karriere hat es Grubinger geschafft, das Schlagwerk als Soloinstrument in den Mittelpunkt des klassischen Konzertbetriebs zu stellen. Zeitgenössische Komponisten wie Friedrich Cerha widmeten ihm zahlreiche Konzerte.

Bei den Salzburger Festspielen 2020 tritt der gebürtige Salzburger zusammen mit dem insgesamt zehnköpfigen Percussive Planet Ensemble auf, mit dem er schon jahrelang arbeitet. Unter dem Titel »The Big Three« stehen drei große Schlagwerk-Sextette moderner Komponisten auf dem Programm: »Tutuguri VI (Kreuze)« von Wolfgang Rihm aus dem Jahr 1981, »Pléïades« von Iannis Xenakis aus dem Jahr 1978 und »Drumming (Part One)« von 1971 aus der Feder des zweifachen Grammy-Preisträgers Steve Reich. Die Intensität und Virtuosität der Stücke sowie die Energie, die das Zusammenspiel der teils sehr jungen Schlagwerkerinnen und Schlagwerker freisetzt, machen dieses Konzert zu einem der Highlights der Salzburger Festspiele 2020.

Martin Grubinger
The Percussive Planet Ensemble

Werke von Wolfgang Rihm, Iannis Xenakis und Steve Reich

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.