Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

NDR Elbphilharmonie Orchester mit Alan Gilbert

»TEMPUS FUGIT«: Neue Musik aus der Elbphilharmonie Hamburg

Elektrisierende Musik der Gegenwart mit Alan Gilbert und dem NDR Elbphilharmonie Orchester

Am 19. Februar 2021 wäre die Biennale »Elbphilharmonie Visions« zum ersten Mal an den Start gegangen – ein Festival mit elektrisierender Musik der Gegenwart, präsentiert von erstklassigen deutschen Rundfunk-Orchestern. Coronabedingt wurde »Visions« ins Jahr 2023 verschoben. Stattdessen präsentieren Festival-Initiator Alan Gilbert und das NDR Elbphilharmonie Orchester ein Konzert der etwas anderen Art: In ihrer gemeinsamen Videoproduktion widmen sie sich ausschließlich Musik des 21. Jahrhunderts.

Zunächst erklingt Magnus Lindbergs Orchesterwerk »Tempus fugit«, in dem warme und dissonante Klänge, Tradition und Experiment ineinandergreifen. Im Anschluss ist das Trompetenkonzert »...miramondo multiplo...« der Österreicherin Olga Neuwirth zu hören. Solist: der fantastische Trompeter Håkan Hardenberger.

»Ich bin der Überzeugung, dass wir nicht nur die Werke der alten Meister wertschätzen sollten, sondern immer auch das, was unsere Zeitgenossen erschaffen«, so Gilbert. »Das ist doch schließlich der Spiegel unserer Gegenwart. Wir können Teil davon sein, wenn Musikgeschichte weitergeschrieben wird!«

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.