Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Oper Poznań

Stanisław Moniuszko | Jawnuta

Anlässlich des 150. Todestages von Stanisław Moniuszko inszeniert Ilaria Lanzino seine Oper mit Roma-Musikern als Show.

»Ein tolles Spektakel«, kündigt der Dirigent Rafał Kłoczko an. Da die Aufführung in einem Messepavillon stattfinde, habe man beschlossen, Stanisław Moniuszkos Oper »Jawnuta« mit dem Opernorchester und einem Ensemble von Roma-Musikern auf der Bühne als Show zu inszenieren. Moniuszkos Musik werde mit von Roma-Künstlern gesungenen Liedern bereichert. Es gehe darum, die Ausgrenzung der Roma aus der Gesellschaft zu zeigen.

Mit Ilaria Lanzinos Inszenierung gastiert das Teatr Wielki von Poznań in der Internationalen Messe. Moniuszko, der über Polen hinaus vor allem mit der tragischen Liebesgeschichte »Halka« bekannt wurde, hinterließ etwa 20 romantische Opern. Auch »Jawnuta« mit einem Libretto des Dramatikers Władysław Ludwik Anczyc nach dem Drama »Die Zigeuner« von Franciszek Dionizy Kniaźnin erzählt mit wunderbar ideenreicher Musik von einer großen Liebe.

Besetzung

Musikalische Leitung: Władysław Ludwik Anczyc
Inszenierung: Rafał Kłoczko
Bühne: Ilaria Lanzino
Kostüme: Dorota Karolczak
Chormeister: Mariusz Otto
Gesang / Tanz / Choreografie: Giselle Czureja

Chicha: Małgorzata Olejniczak - Worobiej
Stach / Offizier: Piotr Kalina
Jawnuta: Galina Kuklina
Jewa: Magdalena Wilczyńska-Goś
Bartosz: Jaromir Trafankowski
Dżęga: Tomasz Mazur
Morygo: Damian Konieczek
Szymon: Rafał Korpik
Alte Jewa: Mariola Hendrykowska
Alter Szymon: Ryszard Dłużewicz
Stachs Mutter: Anita Furgol-Kownacka
Stachs Schwester: Lucyna Białas

Mirosław Dymitrak (Gitarre / Gesang)
Sara Czureja Band:
Sara Czureja-Łakatosz(Ungarisches Zymbal / Gesang)
Karolina Sydorowicz (Violine)
Miklosz Marek Czureja (Piano)

Chor: Poznań Opera Choir
Orchester: Poznań Opera Orchestra

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.