Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Münchner Rundfunkorchester

Space Night in Concert III

Eine musikalische Reise ins All – zusammen mit Astrophysiker:innen und Astronaut:innen!

BR-Klassik Concert

Bereits zum dritten Mal begibt sich das Münchner Rundfunkorchester auf eine multimediale Reise ins All! Zu Großbild-Projektionen opulenter Aufnahmen aus dem Weltraum erklingen atmosphärische Kompositionen unter dem Motto „Aufbruch“. Mit dabei: die originale Space-Night-Crew mit Gründer Andreas Bönte und Überraschungsgästen sowie Trompeter Nils Wülker mit seiner Band, der Tracks aus seinem neuen Studioalbum vorstellt.

PROGRAMM
Nils Wülker: Continuum
Nils Wülker: Brand New Ending
James Horner: Apollo 13. Suite
Nils Wülker: Nika’s Dream
Nils Wülker: Hybrid Balance
Antonín Dvořák: Symphonie Nr. 9 e-Moll, op. 95 („Aus der Neuen Welt“): 3. Satz. Scherzo, molto vivace
Richard Wagner: Der fliegende Holländer: Ouvertüre
Nils Wülker: Unhidden Intentions
Nils Wülker: Distorting Time and Space
Erich Wolfgang Korngold: Robin Hood. Orchestersuite

MITWIRKENDE
Andreas Bönte, Moderation
Nils Wülker, Trompete

Münchner Rundfunkorchester
Patrick Hahn, Leitung

WEITERE GÄSTE
Prof. Dr. Ulrich Walter: deutscher Physiker, ehemaliger Wissenschaftsastronaut sowie Wissenschaftsjournalist und -moderator
Dr. Suzanna Randall: deutsche Astrophysikerin, ausgebildete Astronautin
Dr. Sibylle Anderl: deutsche Astrophysikerin, Philosophin und Wissenschaftsjournalistin. Moderatorin der Space Night News

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.