Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Liedgesang trifft Videoclip

Sir John Eliot Gardiner dirigiert

ARD Mediathek

In der Mediathek verfügbar bis 29. November 2021

Das Symphonieorchester und der Chor des Bayerischen Rundfunks präsentierten im Mai 2014 unter Sir John Eliot Gardiner einen kleinen musikalischen Querschnitt durch die christlichen Konfessionen mit Werken von Haydn und Mendelssohn.
Alle drei Werke, die er dirigierte, entstammen der Sphäre des Sakralen: Haydns Motette »Insanae et vanae curae« ebenso wie Mendelssohns »Reformationssymphonie« und Buckners d-Moll-Messe.
Ergänzt wurden die BR-Klangkörper in der Münchner Philharmonie durch das Solistenquartett Lucy Crowe, Jennifer Johnston, Toby Spence und Günther Groissböck.

Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Sir John Eliot Gardiner
Lucy Crowe (Sopran), Jennifer Johnston (Mezzosopran), Toby Spence (Tenor), Günther Groissböck (Bass)

Joseph Haydn: »Insanae et vanae curae«, Motette für Chor und Orchester, Hob XXI:1 Nr. 13c
Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 5 D-Dur, op. 107 »Reformation«
Anton Bruckner: Messe Nr. 1 d-Moll

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.