Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Berliner Philharmoniker

Semyon Bychkov und Lisa Batshvili: Tschaikowsky & Dvořák

Intensiv, leuchtend und zu Herzen gehend interpretiert Stargeigerin Lisa Batiashvili das wohl beliebteste romantische Violinkonzert

Diese Sendung ist ein Bezahlangebot

Tschaikowskys Opus 35 gilt als Inbegriff eines romantischen Violinkonzerts – wegen seiner betörenden, innigen Melodien, seiner mitreißenden tänzerischen Rhythmik und seines hochvirtuosen Soloparts. Ideal für eine Geigerin wie Lisa Batiashvili, die dieses Stück – so der Guardian – intensiv, leuchtend und zu Herzen gehend zu interpretieren weiß.

Semyon Bychkov, langjähriger Weggefährte der Berliner Philharmoniker, dirigiert außerdem Antonín Dvořáks Siebte Symphonie.

Peter Tschaikowsky
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Lisa Batiashvili Violine

Antonín Dvořák
Symphonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Berliner Philharmoniker
Dirigent: Semyon Bychkov

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.