Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Das Münchener Kammerorchester und der Dirigent Bas Wiegers

Sara Glojnarić | Everything, always

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Uraufführung von Sara Glojnarićs »Everything, always« für Streichorchester und Tonband

Sara Glojnarić lässt mit ihrem neuen Werk »Everything, always« das Publikum am Entstehungsprozess einer Komposition teilhaben. Die Stimme Glojnarićs kommt vom Tonband und kommentiert das Stück, während es komponiert wird. Sie gebe, so Glojnarić, dem Ensemble konkreten Input, wodurch eine »interessante Gegenüberstellung von innigen Kompositionsprozessen und der direkten Interaktion mit den Musikern und Musikerinnen in Echtzeit auf der Bühne« entstehe.

Glojnarić spricht von einer »kuratierten Zusammenstellung aus Live-Kommentar, humorvoller Analyse universeller kompositorischer Probleme und der Auseinandersetzung mit einer ironischen, geskripteten Version von sich selbst«. Das Publikum werde auf eine Reise mitgenommen, »die oft sehr komplex, lustig und voller unentdeckter Wege« sei.

Der Dirigent agiert mit einem »In-Ear-Clicktrack«. Er ist vollständig synchronisiert mit dem Tonband und gibt präzise Signale für Beginn und Ende der in der Partitur angegebenen Probezeichen. Diese Signale steuert Glojnarić bei. Zum technischen Instrumentarium zählen zudem Laptop, Mixer und ein Audio Interface, also eine externe Soundkarte als Schnittstelle zwischen Computer und den Peripheriegeräten.

Programm

Sara Glojnarić (*1991): »Everything, always« für Streichorchester und Tonband (Uraufführung)
Auftragswerk des musica femina münchen e.V. für das MKO

Einstandskonzert von Bas Wiegers als Associated Conductor des MKO
Aufnahme vom 10. November 2022 in der MKO-Konzertreihe im Prinzregententheater München.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.