Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Theater Bonn

Rolf Liebermann: Leonore 40/45

ab 27. Mai 2022

Liebe in Kriegszeiten: Die mutige Oper von Rolf Liebermann ist erstmals nach 60 Jahren zu hören – aktueller denn je!

In der Mediathek verfügbar von 27. Mai 2022 bis 27. November 2022

Albert und Yvette verlieben sich in Paris, aber zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Es ist das Jahr 1941. Er ist ein deutscher Besatzungssoldat und Klarinettist, sie eine junge französisch-tschechische Pianistin. Als die Nachkriegsbehörden verkünden: „Keine Heirat zwischen Feinden!“, hilft Emile den jungen Liebenden; als Showmaster wie auch als Schutzengel.

„Leonore 40/45“ ist eine Oper von Rolf Liebermann, Schweizer Komponist und ehemaliger künstlerischer Leiter der Pariser Oper. Der Stil der Oper entspricht den 1950er Jahren, verwurzelt in der 12-Ton-Tradition von Schönberg und Berg, aber aufgehellt durch lyrische Zwischenspiele und Semiseria-Einsätze. Die Uraufführung 1952 im neutralen Basel war ein Erfolg, aber das Thema erwies sich als zu heikel für das Publikum im Deutschland der 1950er Jahre, für das Versöhnung an Kollaboration erinnerte. Die Inszenierung im Oktober 2021 ist Teil von Fokus '33, einem ehrgeizigen Programm des Theaters Bonn zur Wiederbelebung vergessener Werke aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Besetzung
Text - Heinrich Strobel
Inszenierung - Jürgen R. Weber
Bühne - Hank Irwin Kittel

Yvette - Barbara Senator
Germaine, ihre Mutter / Eine weißhaarige Melomanin - Susanne Blattert
Albert - Santiago Sánchez
Hermann, sein Vater - Pavel Kudinov
Lejeune - Martin Tzonev
Monsieur Emile - Joachim Goltz
Eine junge Massenet-Schwärmerin / La Patronne - Katrin Stösel

Beethoven Orchester Bonn
Chor des Theater Bonn
Musikalische Leitung - Daniel Johannes Mayr

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.