Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Bayreuther Festspiele 1991

Richard Wagner: »Siegfried«

Verfügbar bis 24. August 2020

Richard Wagner: »Siegfried«
Bayreuther Festspiele 1991
Aufzeichnung von den Bayreuther Festspielen, 1991
Musikalische Leitung: Daniel Barenboim
Inszenierung: Harry Kupfer

Siegfried: Siegfried Jerusalem
Mime: Graham Clark
Der Wanderer: John Tomlinson
Alberich: Günter von Kannen
Fafner: Philip Kang
Brünnhilde: Anne Evans
Erda: Brigitta Svenden
Waldvogel: Hilde Leidland

Nach dem Tod seiner Mutter Sieglinde zieht Mime Siegfried auf. Der unkultivierte junge Mann, dem Mime zunächst nichts über seine Herkunft verraten will, schmiedet schließlich das zerbrochene Schwert seines Vaters wieder zusammen. Er besiegt im Kampf den Riesenwurm Fafner, erringt den Nibelungenhort und wird vom Waldvöglein auf den Weg zum Walkürenfelsen gewiesen.
Wanderer Wotan, der vergeblich Erdas Rat erbat, ob er mit Siegfried den Lauf des Schicksals hemmen könne, will den jungen Helden zurückhalten.
Der der Furchtlose zerschlägt des Wandereres Speer und erweckt Brünnhilde.