Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Lucerne Festival 2021

Riccardo Chailly dirigiert Mozart und Schubert

3Sat Mediathek

In der Mediathek verfügbar bis 2. August 2022

Gemeinsam mit dem »Lucerne Festival Orchestra« eröffnete Riccardo Chailly das Festival mit zwei Meistern der klassischen Romantik: Mozart und Schubert. Auf die Ouvertüre zu »Don Giovanni« folgte Mozarts Sinfonie Nr. 40 - eine von nur zwei Sinfonien, die er in Moll geschrieben hat.

Schuberts Sinfonie Nr. 6 stellt dagegen die Sonnenseite des Lebens in den Mittelpunkt: C-Dur, Wiener Nonchalance - mit spielerischen Ideen zum Klingen gebrachte Freude, die Orchester und Dirigent in Perfektion zur Aufführung brachten.

Lucerne Festival Orchestra, Riccardo Chailly

W. A. Mozart: Ouvertüre zu »Don Giovanni«
W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 40 g-Moll, KV 550
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 6 C-Dur, D 589

Konzertsaal KKL Luzern, August 2021

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.