Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Vom Opernfestival von Aix-en-Provence

Rezital der großen Stimmen

Verfügbar bis 23. November 2020

Arte Concert

Werke von Richard Strauss, Henri Purcell, Antonín Dvořák, Leoš Janáček, Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart, Richard Strauss, Jean Sibelius
Mit Sir Simon Rattle, Jakub Józef Orliński, Sabine Devieilhe, Magdalena Kožená, Christian Gerhaher, Marie-Laure Garnier, Paul-Antoine Benos-Djian, Célia Oneto-Bensaïd (Klavier), Gerold Huber (Klavier), Mathieu Pordoy (Klavier)

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte das diesjährige Opernfestival von Aix-en-Provence nicht veranstaltet werden. Die Organisatoren beschlossen daher, auf den schönsten Plätzen und in den schönsten Höfen der Stadt eine Reihe von Rezitalen zur Aufführung zu bringen, deren Publikum allein die anderen KünstlerInnen und die Kameras von ARTE waren.
Die Interpreten dieser für die Aufzeichnung maßgeschneiderten Darbietungen sind Jakub Józef Orliński, Sabine Devieilhe, Magdalena Kozena, Christian Gerhaher, Marie-Laure Garnier, Paul-Antoine Bénos-Djian und viele andere. In der exklusiven Atmosphäre der am Tag und am Abend eingespielten Rezitale bringen sie das hochkarätige Repertoire zu Gehör, dessen Live-Aufführung vor großem Publikum im Jahr 2020 durch die Corona-Pandemie vereitelt wurde. Die Musiker hatten freie Hand und nutzten die Gelegenheit für gemeinsame musikalische Erlebnisse: So lauschte etwa Stardirigent Simon Rattle der Sopranistin Sabine Devieilhe und Christian Gerhaher besuchte das Konzert von Marie-Laure Garnier. Auf dem Programm standen Werke von Mozart, Strauss, Berg, Schubert und dem weniger bekannten Carlos Guastavino. Die Dokumentation fängt die schönsten Momente und die besondere Atmosphäre dieser magischen Konzerte ein.