Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Ensemble Resonanz aus der Elbphilharmonie Hamburg

resonanzen drei »concerti & capricen«

Smash-Hits barocker Orchestermusik vs. Posen des Kapriziösen

Mit seinen 12 Concerti Grossi setzt Arcangelo Corelli das musikalische Nebeneinander vom Einzelnen und Ganzen in folgenreiche Smash-Hits barocker Orchestermusik um. Doch Posen des Kapriziösen halten dagegen. Ilya Gringolts ist dabei in guter Gesellschaft und auf dem Solo-Trip; er zelebriert die Geburtsstunde der Virtuosität – kompromisslos und expressiv. Einer gegen alle? Alle für einen?

Arcangelo Corelli: 12 Concerti Grossi op. 6 (Auswahl)

Capricen für Violine solo von
Pietro Locatelli, Guiseppe Tartini, Niccolo Paganini und Salvatore Sciarrino

Ilya Gringolts, Violine
Riccardo Minasi, Dirigent
Ensemble Resonanz

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.