Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Ensemble Resonanz – Konzertfilm mit Ilya Gringolts und Riccardo Minasi

resonanzen drei: „concerti & capricen“

Schlüsselwerke barocker Orchestermusik und virtuose Geigen-Soli – ein Konzertfilm von Lilli Thalgott

Die Concerti Grossi von Arcangelo Corelli machten diese Gattung zu einem Jahrhundert-Trend. Er komponierte gleich zwölf dieser Werke, in denen sich eine Solistengruppe und ein Orchester gegenüberstehen, das Ensemble Resonanz präsentiert vier davon im Konzertfilm »concerti & capricen«.

Ein Einzelner hält mit Kapriziösem dagegen: Der russische Geiger Ilya Gringolts zelebriert virtuose Solostücke von Niccolò Paganini, Giuseppe Tartini und Pietro Locatelli bis hin zu Salvatore Sciarrino. Am Pult steht Riccardo Minasi, seit 2018 Artist in Residence des Ensemble.

Arcangelo Corelli (1653-1713)
12 Concerti Grossi op. 6 (Auswahl)

Capricen für Violine solo von
Pietro Locatelli, Giuseppe Tartini, Niccoló Paganini und Salvatore Sciarrino

Ilya Gringolts, Violine
Riccardo Minasi, Dirigent
Ensemble Resonanz

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.