Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Teatro San Carlo

Giacomo Puccini: "Tosca"

Anna Netrebkos and Yusif Eyvazovs Comeback nach dem Corona-Lockdown

Die Sopranistin Anna Netrebko und ihr Ehemann, der Tenor Yusif Eyvazov, traten im Juli 2020 in einer halbszenischen Freiluftproduktion von Giacomo Puccinis Oper "Tosca" in Neapel auf. Die Inszenierung des Teatro San Carlo, eines der ältesten Theater Italiens, war die erste gemeinsame Aufführung des Ehepaars seit dem Corona-Lockdown. Sie und ihr Co-Star, der Bariton Ludovic Tézier, sprechen über die Oper und die besonderen Umstände dieser Aufführung.

Diese Inszenierung war eine der ersten Opernaufführungen, die während der Coronavirus-Krise stattgefunden hat. Die Bühne wurde auf der Piazza del Plebiscito errichtet, dem größten Platz Neapels, der sich in der Nähe des Teatro San Carlo befindet. Um das Risiko einer Ansteckung durch Covid-19 zu minimieren, saßen die Mitglieder des Orchesters - und die Zuschauer - weiter voneinander entfernt als üblich.

Anna Netrebko sang die Titelrolle der Sängerin Floria Tosca in der Oper von Giacomo Puccini. Yusif Eyvazov sang die Rolle des Liebhabers von Tosca, des Malers Mario Cavaradossi, und Ludovic Tézier sang die Rolle des Barons Scarpia, des Polizeichefs, der Tosca für sich haben will.

Die "Tosca" ist eine der beliebtesten Opern des Komponisten Giacomo Puccini. Sie wurde am 14. Januar 1900 in Rom uraufgeführt und war auf Anhieb ein Erfolg.