Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Ein Musikfilm der Bergischen Symphoniker

Pelléas et Mélisande

Märchenhaft: Die Bergischen Symphoniker haben einen Musikfilm geschaffen, der Musik, Malerei und Poesie verbindet

»Ich weiß nicht, was ich sage. Ich weiß nicht, was ich weiß. Ich sage nicht, was ich will.« Der ebenso schönen wie rätselhaften Mélisande nähern sich die Bergischen Symphoniker und ihr Generalmusikdirektor Daniel Huppert mit der Orchestersuite von Gabriel Fauré. Die Musik des französischen Komponisten greift die schillernd-mystische Abgründigkeit des Dramas von Maurice Maeterlinck auf berührende Weise auf und lässt zugleich jedem aufmerksamen Ohr Raum für ganz eigene Interpretationen.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.