Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Nationaltheater Mannheim

Oper kompakt: Aida

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Verdis Opernklassiker in knackiger Kurzfassung

Im Format „Oper kompakt“ präsentiert das Nationaltheater Mannheim die beliebtesten Opern des Repertoires in knackiger Kurzfassung.

Verdis „Aida“ gehört zu den beliebtesten und meistgespielten Werken des Opernrepertoires. Die Geschichte der äthiopischen Sklavin Aida, die sich am Hof des ägyptischen Königs ausgerechnet in Radames, den Heerführer gegen das eigene Volk, verliebt, inspirierte Verdi zu einer musikalischen Ausgestaltung, die ihresgleichen sucht. Verdi, der den Auftrag zu dieser Oper anlässlich der Eröffnung des Kairoer Opernhauses erhielt, interessierte sich dabei weniger für das orientalische Kolorit als für die Ereignisse rund um die verbotene Liebe, die mit dem Tod des Liebespaares enden. Voller Kraft, Schönheit und Traurigkeit ist die Musik, die er für diese Geschichte schreibt.

Oper kompakt: „Aida“ in 35 Minuten

Musikalische Leitung: Alexander Soddy
Regie: Roger Vontobel
Bühne: Palle Christensen
Kostüme: Nina von Mechow
Licht: Mikael Sylvest
Chor: Dani Juris
Dramaturgie: Albrecht Puhlmann, Julia Warnemünde

Aida: Miriam Clark
Radames: Rafael Rojas
Ramphis: Sung Ha
König: Valentin Anikin
Amonasro: Jorge Lagunes
Amneris: Heike Wessels
Tempelsängerin: Nikola Hillebrand
Bote: Christopher Diffey

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.