Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Die Pinakotheken im Kunstareal München

Online-Workshop: „Kreativsession nach Feierabend“

Abstrakte Gemälde zum kreativen Mitmachen mit Künstlerin Lina Zylla

Gemeinsam wird im ersten Termin eine Auswahl an Werken der Pinakothek der Moderne besprochen mit dem Fokus auf die Wege der künstlerischen Abstraktion der 1960er Jahre. Insbesondere beschäftigen wir uns damit, inwiefern auch die Musik einen Einfluss auf die malerische Abstraktion dieses Jahrzehnts hatte.

Inspiriert von den Werken werden wir mittels verschiedener praktischer Übungen selbst kreativ tätig mit der Künstlerin Lina Zylla.

Abbildung: LUCIO FONTANA, Concetto spaziale - Attese, 1962 – 1963
Eine zerstörte Illusion: Vier Schnitte durchziehen die blaue Leinwand. Über Jahrhunderte wurde Raum in der Malerei mit Mitteln der Perspektive und der Modellierung von Licht und Schatten vorgetäuscht. Durch das Zerschneiden der Leinwand, die als Bildträger die Grundbedingung aller Malerei darstellt, bricht Lucio Fontana mit dieser Tradition. Er verwandelt die Ebene der Leinwand in ein Relief, so dass die Farbe zum räumlichen Element wird. Aber auch hinter dem Bild eröffnet sich ein neuer, imaginärer Raum, der durch die zerschnittene Fläche mit dem realen Raum vereint werden soll.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.