Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

radialsystem Berlin: Trio Catch

Ohrknacker: Irene Galindo Quero

Ohren öffnen für neue Klänge: Zeitgenössische Musik im Gespräch und Austausch mit dem Trio Catch

Das Stück der spanischen Komponistin Irene Galindo Quero, das Ende März im radialsystem beim dritten „Ohrknacker“-Konzert im Online-Format präsentiert wird, trägt ein Geheimnis in sich: Nicht alle Schallereignisse von „contencio. cautiverio“ (2019) sind für das Publikum bestimmt. Eine über Kopfhörer wiedergegebene Klangspur bleibt lediglich dem Trio vorbehalten. Zu hören ist darauf die chilenische Dichterin Gabriela Mistral (1889-1957), die ihr Gedicht „una palabra“ rezitiert. Wie durch eine innere Stimme hält das Unaussprechliche Einzug. „Ein Wort steckt mir im Halse, und ich gebe es nicht frei, auch wenn mich sein Blut dazu drängt“, lauten die ersten drei Verse. Dazu kommt eine zweite, äußerlich hörbare Ebene, sowohl vom Band als auch live erzeugt. „contencion. cautiverio“ entfaltet sich schließlich, dem Kompositionstitel entgegenwirkend, zu einem gewaltigen, nach Freiheit heischenden Kontrapunkt. Der Klang fragiler Dichte breitet sich aus.

Musik: Trio Catch
Klarinette: Boglárka Pecze
Violoncello: Eva Boesch
Klavier: Sun-Young Nam
Komposition: Irene Galindo Quero

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.