Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Suzhou Chinese Orchestra unter der Leitung von Pang Ka-Pang

Neue sinfonische Musik aus China

Der Zauber Chinas – von filigranen Klängen zu großer Sinfonik

In der Mediathek verfügbar bis 31. Dezember 2021

Pang Ka-Pang und das Suzhou Chinese Orchestra interpretieren neue sinfonische Musik aus China.
Das über 90 Musiker umfassende Orchester setzt sich aus erfahrenen Instrumentalisten und Top-Absolventen von zehn chinesischen Konservatorien zusammen. Sein Repertoire reicht von Adaptionen traditioneller Musik bis hin zu Auftragskompositionen.

Besondere Klangfarben ergeben sich durch das Zusammenspiel von chinesischen Streich-, Zupf- und Blasinstrumenten zusammen mit den europäischen Instrumenten des klassischen Sinfonieorchesters. Dirigent Pang Ka-Pang dazu: „Ein Dirigent erkennt die Vielfalt der Instrumente und erspürt die Klangmöglichkeiten.“

Pang lässt sich von chinesischer wie westlicher Kultur gleichermaßen inspirieren. Er treibt die Erforschung und Entwicklung einer chinesischen sinfonischen Musik voran, und engagiert sich für eine originär chinesische Opern- und Orchestertradition. Dazu sagt er selbst: „Ein Orchester lebt von neuen Werken. Jedes Auftragswerk hebt uns auf ein neues Niveau.“

Programm des Online-Konzerts:
LIU Chang-Yuan, Die Symphonie in Seide und Bambus
WANG Dan-Hong, Die vier Jahreszeiten im Liu-Yuan Garten, 2. Satz
ZHANG Zhao, Gan-Jiang Mo-Ye Phantasie, 3. und 4. Satz

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.