Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Elbphilharmonie Hamburg

Münchner Philharmoniker spielen Mahler

In der Mediathek verfügbar bis 1. September 2021

Erfahrung mit Gustav Mahlers Kompositionen hat Dirigent Valery Gergiev bereits viel gesammelt. Umjubelte Einspielungen mit dem London Symphony Orchestra brachten weltweite Beachtung. Mit den Münchner Philharmonikern bringt er nun Mahlers Vierte Sinfonie und sein »Lied von der Erde« in die Elbphilharmonie. Zeitgeschichtlich besonders interesssant: beide Werke brachten die Münchner Philharmoniker vor über 100 Jahren zur Uraufführung.

Sowohl die Vierte Sinfonie, als auch das »Lied von der Erde« setzen sich von seinen anderen Sinfonien ab – Sinfonie und Lied verschmelzen hier. Die Kompositionen zeichnen sich durch ruhige und »sehr behagliche« musikalische Entwicklungen aus. Ruhig, aber mitreißend und emotional. Im »Lied von der Erde« erschließt sich Mahlers Lebensthema besonders: die Flüchtigkeit des Lebens.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.