Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Jewish Chamber Orchestra Munich

Mordecai Seter: Requiem für Oboe, Klavier und Streicher

Daniel Grossmann und das JCOM präsentieren Musik eines der Gründerväter der israelischen klassischen Musik.

Der israelische Komponist Mordecai Seter komponierte sein Requiem für Oboe, Klavier und Streicher zu Beginn seiner Spätphase. Ab circa 1970 zog sich der seit den 40er Jahren erfolgreiche Komponist und Kompositionslehrer zunehmend aus der Öffentlichkeit zurück und schrieb Werke, die sich auf 33 aus 12 bis 25 diatonischen Tönen bestehenden Modi begründen. Diese Modi geben den späteren Werken Seters einen sehr eigenen Klang, eine sehr eigene Stimmung.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.