Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Festspiel Guide

Norwegisches Nationalballett

Marit Moum Aune und Nils Petter Molvær | Hedda Gabler

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Henrik Ibsens analytisches Schauspiel als Ballett

Marit Moum Aune ließ sich für das Norwegische Nationalballett von Henrik Ibsens Schauspiel »Hedda Gabler« zu einer faszinierenden Choreografie anregen. Eindrücklich bringt sie die Kräfte und psychischen Schattierungen zum Ausdruck, die das Drama antreiben. Und mit Grete Sofie Borud Nybakken steht eine Tänzerin auf der Bühne, die Heddas psychosexuelle Dynamik, ihre Unfähigkeit, Zugang zu ihrem Verlangen zu finden und ihre Entfremdung eigenwillig und überzeugend verkörpert.

Moum Aune teilt das vieraktige Schauspiel für ihre Choreografie in zwei Akte mit jeweils vier Bildern. Der erste Akt umfasst Heddas Kindheit, die Beziehung zu ihrem Vater, dem General Gabler, ihre Ehe mit dem Kulturhistoriker Jørgen Tesman und die Wiederbegegnung mit Eilert Løvborg. Der zweite Akt zeigt abermals Hedda und ihren Vater, die Verbrennung von Løvborgs Manuskript, dessen Tod und Heddas Selbstmord. Nils Petter Molvær schuf seine Komposition in Verbindung mit der Choreografie. Sie besteht aus perkussiv elektronischen Klängen und drei düsteren Trompetensoli, die Molvær als Klangteppich für die Tänzer live auf der Bühne spielt.

Besetzung

Komposition: Nils Petter Molvær
Inszenierung und Choreografie: Marit Moum Aune
Bühnenbild: Even Børsum
Kostüme: Ingrid Nylander
Licht: Kristin Bredal

Norwegisches Nationalballett
Hedda Gabler: Grete Sofie Borud Nybakken
Tante Julie: Samantha Lynch
Eilert Lovborg: Silas Henriksen
General Gabler: Kristian Alm
Jørgen Tesman: Philip Currell
Assessor Brack: Shane Urton
Thea Elvsted: Eugenie Skilnand
Diana: Klara Martensson

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.