Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Wiener Staatsballett

Léo Delibes: „Sylvia“

Fantasie mit ambivalenter Frauenfigur: das romantische Ballett mit neuen Augen gesehen!

Diana, die Göttin der Jagd, sieht in Sylvia – die durch die Liebe zur Jagd und ein Keuschheitsgelübde an sie gebunden ist – ein Doppelbild von sich selbst. Die Göttin ist dennoch aufgewühlt. Plötzlich sieht sie nicht mehr Sylvia vor ihren Augen, sondern Endymion, diesen besessenen Liebhaber. Den, den sie für immer einschlafen ließ, um ihn als jungen und schönen Mann betrachten zu können, ohne jemals ihr Gelübde zu brechen.

Diana versucht, sich wieder zu fassen, aber Endymion steht vor ihr und folgt seiner Leidenschaft … Die Göttin gibt sich hin! Aber bald holt sie der Hörnerklang erbarmungslos zurück in die Wirklichkeit. Den Göttern sei Dank, denn vor ihren Augen steht wieder Sylvia! Diana ergreift ihren Bogen: Möge die Jagd beginnen.

Der Wiener Staatsballett präsentiert die Wiederaufnahme der Choreografie von Manuel Legris im Live-Stream.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.