Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Bayerische Staatsoper

Krzysztof Penderecki: Die Teufel von Loudun

„Eine Politsatire, ein schockierender Thriller und eine absurd-abstruse Liebesgeschichte mit Elementen eines erotischen Horrorfilms, alles in einem“ (Vladimir Jurowski)

staatsoper.tv

Sündige Fantasien einer Nonne, unzüchtige Ausschweifungen eines Priesters, Neid und Eifersucht bigotter Kleinbürger – und über allem der politische Masterplan eines ehrgeizigen Kirchenmanns: Aus dieser Gemengelage entstand in einer französischen Provinzstadt des frühen 17. Jahrhunderts ein Exorzismus-Exzess. Die vorgetäuschte Teufelsaustreibung der vermeintlich besessenen Ursulinerin Jeanne wurde für Kardinal Richelieu zum Mittel, unliebsame Kräfte wie den offenherzigen Geistlichen Grandier auf dem Schafott zum Schweigen zu bringen und so ein Klima der Angst zu schaffen, in dem niemand mehr wagen würde, sich gegen ihn zu stellen.

Besetzung
Musikalische Leitung: Vladimir Jurowski
Inszenierung: Simon Stone
Bühne: Bob Cousins
Kostüme: Mel Page
Licht: Nick Schlieper
Chöre: Stellario Fagone
Dramaturgie: Malte Krasting

Jeanne: Ausrine Stundyte
Claire: Ursula Hesse von den Steinen
Gabrielle: Nadezhda Gulitskaya
Louise: Lindsay Ammann
Philippe: Danae Kontora
Ninon: Nadezhda Karyazina

Bayerisches Staatsorchester
Bayerischer Staatsopernchor und Extrachor der Bayerischen Staatsoper

Foto: Wilfried Hösl

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.