Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Nürnberger Symphoniker

Klassik Open Air: Europa über alle Grenzen

Grenzüberschreitende Musik mit dem "Paganini der Trompete" Sergei Nakariakov

Europa über alle Grenzen – das Nürnberger Klassik Open Air im Luitpoldhain mit den Nürnberger Symphonikern und dem Trompeter Sergei Nakariakov.

Ganz im Zeichen Europas steht der Abend mit Musik, die alle Grenzen der Länder überschreitet. So etwa die schillernden "Rokoko-Variationen", mit denen sich der Russe Tschaikowsky vor dem Salzburger Mozart verbeugte, oder die brillanten Variationen über den "Karneval in Venedig", mit denen der Franzose Jean-Baptiste Arban dem Italiener Verdi huldigte.

Weltklasse-Solist ist in beiden Werken der russische Trompetenvirtuose Sergei Nakariakov, der "Paganini der Trompete" oder der "Caruso der Trompete", wie er auch genannt wird. Zugleich starten die Nürnberger Symphoniker beim Klassik Open Air das digitale Mitmachprojekt "Pachelbel 4.0 – Musik über alle Grenzen".

Trompete: Sergei Nakariakov
Dirigent: Kahchun Wong
Moderation: Thomas Herr
Nürnberger Symphoniker