Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Nürnberger Symphoniker

Klassik Open Air 2022 „Das Beste zum Schluss“ mit Kahchun Wong

Weltpremiere! Mussorgskys Publikumsliebling „Bilder einer Ausstellung“ auf asiatischen Original-Instrumenten

BR-Klassik Concert

Klasse Klassik, Wunderkerzen-Flimmern und ein Abschied. Beim Klassik Open Air im Nürnberger Luitpoldhain steht Kahchun Wong zum letzten Mal als Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker auf der Bühne. Zu seinem Ausstand hat er ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk für das Publikum – seine eigene Orchestrierung der „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky, die dem legendären Klavierzyklus eine ganz neue exotische Klangfarbe verleiht.

In Kahchun Wongs Fassung der „Bilder einer Ausstellung“ kommen asiatische Original-Instrumente zum Einsatz – die mit Bogen gestrichene Röhrenhalslaute Erhu, die Hackbrett-Art Yangqin, die Dizi genannte Querflöte und anderes mehr. Gespielt werden sie von einem exklusiven Solo-Ensemble des Singapore Chinese Orchestra aus Kahchun Wongs Heimatstadt. „Es wird ein Fest", sagt der Mann aus Singapur, „ein Fest, das alle Menschen nach dem großen Einschnitt wieder zusammenbringt, ein Fest der Beziehungen, ein Fest der Musik.“

Zum Entrée in den Abend einer der besten musikalischen Opener aller Zeiten: das Vorspiel zum III. Akt von Wagners „Lohengrin“. Nach der Pause dann ein Mega-Hit des klassisch-romantischen Repertoires: Dvořáks Neunte „Aus der Neuen Welt“, die zu den meistgespielten und -geliebten Sinfonien gehört.

MITWIRKENDE
Ensemble des Singapore Chinese Orchestra
Nürnberger Symphoniker

Moderation: Sandra Rieß
Musikalische Leitung: Kahchun Wong

KONZERTPROGRAMM
Norbert Nagel: Fanfare
Richard Wagner: Lohengrin, Vorspiel zum 3. Akt
Modest Mussorgsky/Kahchun Wong: Bilder einer Ausstellung
Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 9 e-Moll „Aus der Neuen Welt“

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.