Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Klassik am Odeonsplatz mit Daniel Harding & Sol Gabetta

Die ganz große Klassik vor traumhafter Kulisse: Der Münchner Odeonsplatz leuchtet und klingt wieder – mit impressionistischem Tonzauber und argentinischem Biss!

BR-Klassik Concert

In der Mediathek verfügbar bis 10. August 2021

Das Münchner Festival „Klassik am Odeonsplatz“ wird 20! Nach einjähriger, pandemiebedingter Zwangspause findet das populäre Klassik-Open-Air in diesem Jahr wieder statt. Daniel Harding steht am Pult des BR-Symphonieorchesters. Sol Gabetta ist Solistin des Abends mit Schumanns Cellokonzert.

Nach den Münchner Philharmonikern unter Valery Gergiev am Freitag tritt am Samstagabend das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter dem britischen Pultstar Daniel Harding in der Münchner Feldherrnhalle auf, majestätisch flankiert von Residenz und Theatinerkirche. Pünktlich zum malerischen Sonnenuntergang um 21.15 Uhr gibt Harding den Auttakt zu einem sommerlich stimmungsvollen Programm. Zu Beginn vermitteln die drei atmosphärischen Skizzen „La mer“ von Claude Debussy impressionistischen Klangzauber und vielleicht sogar Urlaubsgefühle.

Stargast des Abends ist die argentinische Cellistin Sol Gabetta, bekannt auch als Moderatorin des Musikmagazins „KlickKlack“ im BR Fernsehen. Sie spielt das traumhaft poetische Cellokonzert von Robert Schumann. Und zum Abschluss dirigiert Harding die zweite Suite aus Igor Strawinskys Erfolgsballett „L'oiseau de feu – Der Feuervogel“ – ein rauschhaftes Finale.

Programm
Claude Debussy: La mer
Robert Schumann: Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll, op. 129
Igor Strawinsky: L'oiseau de feu. Suite für Orchester (Fassung 1919)

Besetzung
Sol Gabetta – Violoncello
Dirigent – Daniel Harding
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.